Sie sind hier:
Stadion Essen
Akteure
SBG

SBG Sportstätten Betriebsgesellschaft Stadt Essen mbH

Mit dem Betrieb des Stadion Essen sind vielfältige Aufgaben verbunden. Fußballstadien müssen heute strenge Auflagen erfüllen. Damit sollen einerseits die Sicherheit der Akteure, der Zuschauer und des Personals und andererseits ein geordneter und gefahrloser Ablauf der jeweiligen Veranstaltung gewährleistet werden. Veranstaltungsorganisation, Zugangskontrollsysteme, Ticketing, Zahlungssysteme und Sicherheitsfragen sind Aufgabenstellungen, die auch die Planungs- und Bauphase entscheidend prägen werden. Hinzu kommt die Generierung und Erschließung von Einnahmequellen zur Finanzierung des Stadions. Neben der hauptsächlichen Nutzung für den Fußball kommt der Vermarktung für Drittveranstaltungen weitere Bedeutung zu.

Die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH hat diese Aufgaben in einer Tochtergesellschaft organisiert. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft firmiert unter dem Namen SBG Sportstätten Betriebsgesellschaft Stadt Essen mbH. Unternehmensgegenstand der Gesellschaft ist die Förderung des Sports durch den Betrieb von Sportstätten der Stadt Essen oder deren Tochtergesellschaften sowie sämtliche damit in Zusammenhang stehende oder den vorstehenden Zweck fördernde Tätigkeiten.

Kontakt: 

SBG Sportstätten Betriebsgesellschaft Stadt Essen mbH GmbH
Rottstraße17
45127 Essen

Telefon: +49(0)201 88 80 900
Telefax: +49(0)201 88 80 930